Als Magic Mirror wird der digitale Spiegel in der Walbusch Fashion Box bei der Fern­sehgala eingesetzt.

Zum zweiten Mal ent­scheidet sich der Män­ner­mo­de­spe­zialist Walbusch, der seit 2017 der exklusive Fashion-Partner der  inter­na­tional bekannten Fern­sehgala ist, dafür, den xplace digitalen Spiegel auf der Goldenen Gala aufzustellen.

Bei den Par­ty­gästen war im letzten Jahr das Interesse groß. Die Gäste lichteten sich in der Walbusch Lounge ab, um die Bilder dann per Mail zu ver­schicken.“ erklärt Linda Rohlf, Leiterin der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­kation bei Walbusch.