Die Göt­tinger xplace GmbH hat nun eine Toch­ter­ge­sell­schaft in Italien mit Sitz in Bologna. Nach Russland, Spanien, der Türkei sowie Groß­bri­tannien ist dies die fünfte inter­na­tionale Toch­ter­ge­sell­schaft des euro­päischen Markt­führers für inter­aktive Multichannel-Lösungen am POS.

xplace Italy S.R.L. wird sich um Vertrieb und tech­nischen Service kümmern. Erste Instal­la­tionen bei einer inter­na­tionalen Handelskette sind bereits erfolgreich gestartet, weitere werden im kom­menden Jahr folgen.

Wir wissen aus Erfahrung, dass Kun­dennähe für uns als Full Service-Provider in allen Phasen eines Pro­jektes ent­scheidend ist”, meint Florian Brinkmann, Geschäfts­führer der xplace GmbH. “Das können wir nun auch in Italien für unsere Kunden gewähr­leisten. Wir sind sicher, dass wir hier den gleichen Erfolg mit diesem Modell haben werden wie in den anderen Ländern.”

Neben den Toch­ter­ge­sell­schaften ist xplace auch in Frankreich, Polen, Schweden sowie in Belgien für den Benelux-Raum ver­treten. Dazu kommen Service-und Vetriebs­part­ner­schaften, sodass das Unter­nehmen in 25 Ländern auf drei Kon­ti­nenten präsent ist.